Erinnerung an vergangenen Zeiten werden wieder wach bei einem Blick in die Zimmer unseres Bed & Breakfasts in diesem alten Herrenhaus der Belle Epoque. Gebaut in 1905, bietes dieses Haus neben den hohen Stuck-Decken noch vieler Zeichen alter Handwerkskunst wie wie gefärbtes Glass, Marmorverzierungen, Kunstschmiedeeisen und schönen Parkett-Holzfußböden.

Die drei großzügigen Zimmer heißen Sissi, Victoria und Gustav. Jedes hat seinen eigenen, unverwechselbaren Character. Auf dem ersten und zweiten Stockwerk gelegen, misst jedes Zimmer ungefähr 5m x 5m, hat ein en suite Badezimmer mit Badewanne, Toilette und Waschbecken. Darüber hinaus haben wir Penny, unser Budget-Zimmer und das City apartment Lily Grace mit Küche.

Alle Zimmer sind offiziell vom „Departement Internationaal Vlaanderen“ lizenziert.
Einstufung Komfort-Kategorie: Luxe

Frühstück wird in einem eleganten Raum serviert. Das Buffet bietet eine Vielfalt an vollwertigen Produkten wie Brot, Käse, hausgemachter Marmelade, Schinken, Yoghurt, Müsli, frischem Obstsalat und jeden Tag eine Überraschungsgericht.

Unser lebendiges Viertel ist sehr zentral gelegen zwischen der Altstadt und dem hippen Süden (het Zuid) und bietet attraktive Läden, Museen und Restaurants in unmittelbarer Nähe.

Informationen und persönliche Tipps - von klassisch bis zeitgenössisch - geben wir Ihnen gerne zusammen mit Einkaufsführern, Stadtplänen und Restaurantempfehlungen.

Ein Platz zum Schlafen wie wir ihn mögen mit einer guten Kombination aus Gastfreundschaft und Privatsphäre. Wir hoffen, Sie empfinden das genau so.